Kratzbaum Vergleich

Ein Kratzbaum hat mehr als nur einen Einsatzzweck. Er dient unserem Vierbeiner dazu seine Krallen zu pflegen und kurz zu halten, zum Toben und Spielen, als Aussichtspunkt und als Rückzugsort. Es liegt also auf der Hand, dass es sich lohnt, sich etwas intensiver mit dem Thema Kratzbaum auseinander zu setzen, bevor die Entscheidung fällt.

In diesem Artikel fassen wir die wichtigsten Punkte zusammen und geben einige Beispiele für gute Kratzbäume in unterschiedlichen Preisklassen.

Katz

Disclaimer

Dieser Artikel beruht auf dem Vergleich verschiedener Kriterien, deren Informationen frei zugänglich sind und die wir im Rahmen unserer eigenen Erfahrungen auf ihre Stärken und Schwächen einschätzen. Die hier vorgestellten Produkte lagen uns nicht physisch vor. Entsprechend haben wir sie nicht auf ihre Verarbeitungsqualität getestet und überprüft.

Kriterien für einen guten Kratzbaum

Die folgenden Kriterien sollte ein Kratzbaum unbedingt erfüllen, wenn er den Weg in dein Wohnzimmer antreten will:

  • Ausreichende Größe und Strapazierfähigkeit
  • Kratzmöglichkeiten auf der richtigen Höhe
  • Gute Standfestigkeit
  • Einfache Montage bzw. brauchbare Montageanleitung

Die genannten Kriterien erläutere ich im Folgenden genauer, unterteile diese in vier Preiskategorien und stelle jeweils den Kratzbaum vor, der in meinen Augen das Paradebeispiel eines sehr hochwertigen Katzenkratzbaum in der jeweiligen Preisklasse darstellt.

Keine Preisklasse unter 40 Euro!

Es gibt Kratzbäume für extrem wenig Geld. Teilweise für 30 oder gar 20 Euro. Diese Exemplare genügen aber unserer Erfahrung nach nicht einmal niedrigen Anforderungen. 

Deshalb haben wir uns bewusst dafür entschieden, keine Kratzbäume aus dieser Preisregion vorzuschlagen. Die Wahrscheinlichkeit, dass du einen solchen Kauf bereust oder aber sehr schnell noch einmal einen neuen Kratzbaum kaufen musst, ist schlichtweg zu hoch.

Budgetklasse - Kratzbäume bis 60 Euro

Kratzbäume von guter Verarbeitungsqualität sind in der Budgetklasse häufig etwas kleiner. Das ist auch in Ordnung so. Trotzdem sollten Sie darauf achten, dass ein Kratzbaum nie zu klein ausfällt, denn Katzen sitzen gerne erhöht und überblicken das Geschehen.

Als absolutes Minimum betrachte ich eine Größe von 1,20m. Gerne darf es auch höher ausfallen. Ich rate jedoch dringend davon ab in dieser Preiskategorie Kratzbäume von 1,80m oder mehr zu kaufen, da hier unweigerlich die Materialqualität und entsprechend Lebensdauer oder Stabilität leiden.

Kratzbaum bis 60 Euro

Kratzmöglichkeiten

Bei einem Kratzbaum zwischen 40 und 60 Euro erwarte ich mindestens einen Kratzstamm in angemessener Höhe. Angemessen bedeutet, dass die Katze sowohl liegend als auch auf die Hinterbeine gestellt eine Stelle zum Kratzen vorfindet. Die Seile, die dabei den Stamm umwickeln, dürfen nicht den Eindruck erwecken sich nach wenigen Monaten vom Stamm zu lösen oder kaputt zu gehen.

Gute Standfestigkeit

Auch günstige Kratzbäume dürften unter keinen Umständen umfallen, wenn ein ausgewachsener, schwerer Kater Anlauf nimmt und seine Sprungkraft unter Beweis stellt um auf die höchste Etage zu springen. Wenn ein Katzenbaum kippt und auf das Tier fällt, können schwere Verletzungen die Folge sein. Hier machen wir also keine Kompromisse.

Aufbau und Montageanleitung

Der Aufbau eines günstigen Kratzbaums sollte nicht mehrere Stunden in Anspruch nehmen. Schrauben, Muttern oder Holzdübel müssen enthalten, eine Montageanleitung in deutscher oder zumindest englischer Sprache beigelegt sein.

Top Kratzbaum bis 60 Euro

Ein schlichter aber gut verarbeiteter Kratzbaum ist der Europet Bernina Loonaa. Auf unnötigen Schnickschnack wurde hier zu Gunsten der Qualität verzichtet. Mit einer Höhe von 135cm ist er für einen Kratzbaum ausreichend groß .

Durch seine Schnörkellosigkeit und den simplen und stabilen Aufbau gibt es keinerlei Anzeichen dafür, dass dieser Kratzbaum nicht stabil stehen könnte, was leider bei vielen anderen Kratzbäumen in der Preisklasse nicht gegeben ist.

Kratzbaum bis 60 Euro

Amazon Berwertung 4,3 / 5 Sternen (Stand April 2020)

Kratzbäume bis 100 Euro

Mittelklasse - Kratzbäume bis 100 Euro

Kratzbäume bis knapp unter 100 Euro sollten auch in Größen bis 200cm eine gute Verarbeitung aufweisen. Auf Modelle die bis zur Decke reichen, solltest du aber in dieser Preisklasse noch verzichten

Die qualitativ hochwertigsten Kratzbäume finden sich in der gehobenen Mittelklasse zwischen 140cm und 180cm. Bezüge und Seile sollten verstärkt sein und/oder ein hochwertigeres Material aufweisen als in der Budgetklasse.

Kratzmöglichkeiten

In der gehobenen Mittelklasse muss ein Katzenkratzbaum mehrere hochwertige Kratzstellen auf verschiedenen Höhen zur Verfügung stehen haben, die gut zugänglich sind. Teils zusätzlich angebrachte Kratzbretter sind positiv, aber kein Muss.

Gute Standfestigkeit

Ein Kratzbaum dieser Preisklasse muss auch in höheren Ausführungen für zwei Katzen gleichzeitig geeignet sein und darf dabei nicht kippelig stehen. Auch ein Anstoßen durch einen Menschen darf nicht zu Problemen führen, wenn dieser auch als Kratzbaum für große Katzen geeignet sein soll.

Hochwertige Kratzbäume dieser Größe haben niemals nur eine tragende Säule in der Mitte sondern stehen im Regelfall auf drei oder vier Beinen oder haben bei nur zwei Beinen einen tief gelegenen Schwerpunkt. 

Aufbau und Motnage

Schrauben und beigelegte Imbusschlüssel sollten bei einem Kratzbaum bis 100 Euro Standard sein. Zudem sollte eine ausführliche und qualitativ hochwertige Montageanleitung mitgeliefert werden. Im Optimalfall lässt sich der Kratzbaum mit wenigen Handgriffen zusammenbauen.

Top Kratzbaum bis 100 Euro

Drei Ebenen, zeine Höhle, Kratzstämme und ein Kratzbrett,  und nicht zuletzt ein liebevolles Design mit einer Pfote auf der Seite hat der Betty Creme zu bieten.

Durch sein großes Bodenbrett und seine drei Hauptsäulen steht er felsenfest. Daher eignet sich dieses Modell auch sehr gut als Kratzbaum für große Katzen wie Maine Coon oder Norwegische Waldkatze.

Mit 145cm hat der Kratzbaum eine sehr gute Größe, damit der Vierbeiner auf der obersten Ebene alles im Blick hat und man gleichzeitig noch gut zum Streicheln hinkommt. Was das Preis-Leistungs-Verhältnis angeht, dürfte der Betty Creme kaum zu übertreffen sein.

Kratzbaum bis 100 Euro

Amazon Berwertung 4,5 / 5 Sternen (Stand April 2020)

Kratzbaum bis 200 Euro

Oberklasse - Kratzbäume bis 200 Euro

Hohe Produktqualität in allen Größen sind ein absolutes Muss bei Kratzbäumen über 100 Euro. Die Stabilität in der Oberklasse darf auch – oder ganz besonders – bei 200cm und mehr keine Schwächen aufweisen.

Besonders langlebige Materialien dürfen hier gerne zum Einsatz kommen. Auch nach Jahren intensiver Benutzung sollten sich keine Seile lösen und keine Elemente merklich locker werden.

Kratzmöglichkeiten

Alle Stangenelemente sollten hier zugleich auch Kratzelemente sein. Optimalerweise sind Kratzbäume in dieser Preisklasse etwas größer (150cm – 200cm) und Stangen so angeordnet und umwickelt, dass die Katze nicht nur kratzen, sondern auch klettern kann.

Standfestigkeit

In der Oberklasse sollte ein Kratzbaum mehrere einzelne oder ein sehr großes Bodenelement haben, oder aber durch Montageelemente zusätzlich gesichert sein, um bei großen Größen trotzdem noch sehr stabil zu stehen.

Das gilt insbesondere wenn der Kratzbaum deckenhoch ist. Ein ausgewachsener Mann sollte problemlos dagegen laufen oder rütteln können, ohne dass sich der Kratzbaum deutlich von der Stelle bewegt.

Alternativ kommen Deckenspanner in Betracht (wenn der Kratzbaum deckenhoch ist) oder aber eine vollständige Wandmontage.

Aufbau und Montageanleitung

Gut strukturierte, deutschsprachige Anleitungen und ein einfacher Aufbau - auch für handwerklich unbegabte Leute - sollte auch bei großen Kratzbäumen in dieser Preisklasse möglich sein. Alle notwendigen Teile, Aufbauhilfen und einige Ersatzteile sollten in der Lieferung enthalten sein.

Top Kratzbaum bis 200 Euro

Der Kratzbaum von RHRQuality ist ein echtes Schwergewicht. Satte 48kg bringt er auf die Wage, was bei einer höhe von knapp über 1,50m und einer großen Bodenplatte dazu führt, dass der Kratzbaum praktisch unmöglich kippen kann. 

Die Sisalumwickelten Stämme sind wirklich massiv und tragfähig, was der Hersteller mit Produktfotos untermauert, in denen eine Jugendliche auf der obersten Etage des Kraubaumes sitzt.

Er bietet ausreichend Platz, viele Kratzmöglichkeiten und zwei Schlafplätze für große Katzen. Eine zusätzliche Höhle im "Erdgeschoss" und eine Treppe runden das Paket ab.

guter Kratzbaum bis 200 euro

Amazon Bewertung 4,8 / 5 Sterne (Stand April 2020)

Luxus Kratzbäume über 200 Euro?

Wie bei den meisten Dingen, die man käuflich erwerben kannst, sind auch bei Kratzbäumen preislich nach oben keine Grenzen gesetzt. Überschreitest du die 200 Euro deutlich, hast du wahrscheinlich sehr spezielle Anforderungen, die in diesem Artikel nicht sinnvoll unter einen Hut gebracht werden können. Entsprechend solltest du dich in einem solchen Fall ausgiebig beraten lassen.

Wann es sich lohnen könnte, 300€, 500€ oder noch mehr zu investieren

  • Du willst einen Baum für 3 oder 4 große Katzen gleichzeitig
  • Du willst einen Kratzbaum, der auch in 20 oder 30 Jahren noch steht
  • Du hast sehr spezielle Design-Anforderungen
  • Du möchtest etwas Handgemachtes

Viel Spaß und Erfolg

Wenn du dich für einen neuen Kratzbaum entschieden hast, gilt es nur noch, ihne zu bestellen und aufzubauen. Im Optimalfall wird er von deiner/n Katze/n sofort und problemlos angenommen. Falls nicht, brauchst du etwas Geduld und manchmal ein bisschen "Erpressung" in Form von Leckereien. Dabei wünschen wir dir viel Spaß und Erfolg.